Chamonix - Mont Blanc 4810 m - Spezial: mit 2 moeglichen Besteigungsversuchen!

Der Mont Blanc ist als hoechster Berg der Alpen eines der begehrtesten Ziele, die man sich nur vorstellen kann. Eine lohnende Bergtour, auf 2 oder 3 Tage aufgeteilt, und nochdazu hat die neue Gouterhuette, um vieles besser als die alte, ihre Tore geoeffnet. Vielfach wird eine Montblanc-Woche mit nur einem Gipfeltag angesetzt, nicht so bei mir: 2 verschiedene Tage stehen fuer den Gipfel zur Verfuegung, dies bedeutet hoehere Erfolgsquote! Ehrlichkeit und weniger Leistungsdruck, kurzum eine runde Sache. Im Regelfall wird der Anstieg ueber die Tête Rousse-Huette und die Gouterhuette begangen. Als lokaler, deutsch- und franzoesisch sprachiger Bergfuehrer freut es mich besonders, euch dieses Stueck Heimat, seit mehr als 20 Jahren wohnhaft in Frankreich, zugaenglich zu machen. Nur wer als Bergfuehrer in Frankreich registriert ist, bekommt auch einen sicheren Buchungsplatz auf der Gouterhuette - und diese Huette ist unverzichtlich in einer erfolgreichen Besteigung des Mont Blanc!

Die perfekte Vorbereitung fuehren wir auf abwechslungsreiche Art rund um die Turinerhuette durch. Akklimatisieren und nicht Kraft verschiessen stehen im Vordergrund. Tourenmoeglichkeiten und Trainingsmoeglichkeiten sind zB. Aiguille d'Entrèves oder die Durchquerung des Vallée Blanche mit Aufstieg zur Aiguille du Midi.

Termine:
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden!
Preis: 1275 € pro Person bei 2 Teilnehmern
Max. Teilnehmerzahl:  2 Personen pro Termin
Leistung: Fuehrungskosten 6 Tage Bergfuehrer, Leihmaterial (Steigeisen, Gurt, Karabiner, Helm)
Anforderung: Kondition fuer Tourentage von bis zu 8 - 10 Stunden Gehzeit, Hochtouren- und Steigeisenerfahrung erwuenscht, aber nicht unerlaesslich.

Mehr Infos und detailliertes Wochenprogramm anfordern

die neue Gouterhuette
die neue Gouterhuette
Blick zum Mont Blanc 4809 m von Sueden
Blick zum Mont Blanc 4809 m von Sueden
Glueckliche Gipfelstuermer
Glueckliche Gipfelstuermer

zurück